DAS PROJEKT
TEAMPLAY

Der Empfangsbereich von Schaeffler Engineering ist in Kooperation mit Sven Ermes geplant, gebaut und montiert worden. Der Empfang bietet eine einladende Atmosphäre im funktionalen Design. Durch sein abgestimmtes Lichtkonzept wird die Repräsentation des Unternehmens unterstrichen. Die indirekte Beleuchtung setzt Akzente und lädt zum Verweilen ein. Der Materialmix aus hellen Holzoberflächen, grauen Mdf Platten und Schichtstoff in Edelstahloptik vereint Industrie und Handwerk zu modernem Ambiente. Unter dem Motto „Teamplayer“ wurde Hand in Hand mit dem Malermeister Pierre Schwark und der Glaserei Glas Stadler gearbeitet.
Planungs- und Bildrechte: Sven Ermes

DAS PROJEKT
TEAMPLAY

Der Empfangsbereich von Schaeffler Engineering ist in Kooperation mit Sven Ermes geplant, gebaut und montiert worden. Der Empfang bietet eine einladende Atmosphäre im funktionalen Design. Durch sein abgestimmtes Lichtkonzept wird die Repräsentation des Unternehmens unterstrichen. Die indirekte Beleuchtung setzt Akzente und lädt zum Verweilen ein. Der Materialmix aus hellen Holzoberflächen, grauen Mdf Platten und Schichtstoff in Edelstahloptik vereint Industrie und Handwerk zu modernem Ambiente. Unter dem Motto „Teamplayer“ wurde Hand in Hand mit dem Malermeister Pierre Schwark und der Glaserei Glas Stadler gearbeitet.
Planungs- und Bildrechte: Sven Ermes